260083 SE Aktuelle Probleme der Aerosoldynamik, Aerosoloptik (2019S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 26 - Physik

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

  • Anmeldung von Mo 04.02.2019 08:00 bis Mo 25.02.2019 07:00
  • Abmeldung bis Do 21.03.2019 23:59

Details

max. 10 Teilnehmer*innen

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Vorbesprechung: 06.03.19, 11:00 Uhr, Zi 55, 1. Stock.

Mi 11:00-12:30 Uhr, Zi 55, 1. Stock

 


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

 


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MF10, MaG 26, MaG 27, MaV 8, UF MA PHYS 01a, UF MA PHYS 01b

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

260161 VO Einführung in die Umweltwissenschaften (2019S)

5.00 ECTS (4.00 SWS), SPL 26 - Physik

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Vorbesprechung 4.3.2019 um 9:00 im Josef Stefan HS

Montag 11.03. 09:00 - 13:00 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Montag 18.03. 09:00 - 13:00 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Montag 25.03. 09:00 - 13:00 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Montag 01.04. 09:00 - 13:00 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Montag 08.04. 09:00 - 13:00 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Montag 29.04. 09:00 - 13:00 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Montag 06.05. 09:00 - 13:00 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Montag 13.05. 09:00 - 13:00 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Montag 20.05. 09:00 - 13:00 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Montag 27.05. 09:00 - 13:00 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Montag 03.06. 09:00 - 13:00 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Montag 17.06. 09:00 - 13:00 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Montag 24.06. 09:00 - 13:00 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

 


 

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung ist als Einführung für Studierende, die sich im Rahmen ihres Physikstudiums auf dem Gebiet "Umweltorientierte Physik" spezialisieren wollen, gedacht. Berücksichtigt aber auch Studierende der Naturwissenschaften, die einen Einblick in die Umweltproblematik gewinnen wollen. Interdisziplinäre Ansätze zur Problemerfassung und -bewältigung werden aufgezeigt. Inhalt: Exponentelles Wachstum und dessen Grenzen, Tragfähigkeit eines Systems, Kreisläufe für die wichtigsten Stoffe, Einfluss der menschlichen Aktivitat, Störungen von Ökosystemen.
Klima: Energiehaushalt, Modelle, Kreisläufe, Vorhersagen. Verunreinigungen: Aufbau der Atmosphäre, Toxische Substanzen (Gase-Aerosole), Emmission, Immission, Deposition, Transport, Geruch. Lärm: Bewertung, Auswirkung auf den Menschen. Elektrische und magnetische Felder und Wirkung auf den Menschen. Energietransformation, Alternative Energie. Nachhaltigkeit. Vorlesung mit Bildmaterial und Vorlagen. (Im folgenden Semester Seminar mit Exkursionen.)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mündliche Prüfung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ein wissenschaftlich fundiertes Verständnis der Vorgänge in der Umwelt zu vermitteln. Die Studierenden sollen Hintergründe von aktuellen Problemen erkennen und bewerten lernen.

Prüfungsstoff

Vorlesung mit Anschauungsmaterial aus verschiedenen Medienquellen.

Literatur

Arbeitsunterlagen finden Sie unter http://www.univie.ac.at/photovoltaik/umwelt/

 


 

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MF 10, MaG 25, LA-Ph212(4)

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

260167 PR Spezialisierungsmodul Umwelt- und Biophysik (2019S)

15.00 ECTS (10.00 SWS), SPL 26 - Physik

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

  • Anmeldung von Mo 04.02.2019 08:00 bis Mo 25.02.2019 07:00
  • Abmeldung bis Do 21.03.2019 23:59

Details

max. 10 Teilnehmer*innen

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

 


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

 


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MaS 8

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

260259 PR Physikalisches Praktikum II (2019S)

9.00 ECTS (6.00 SWS), SPL 26 - Physik

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Zusammenfassung

An/Abmeldung

An/Abmeldeinformationen sind bei der jeweiligen Gruppe verfügbar.

Gruppen

Gruppe 1

Alle Informationen (Wegskizze zum Praktikum, Kurslisten, Anleitungstexte etc.) auf unserer Homepage www.univie.ac.at/anfpra. Teilnahme an der u:space-Anmeldung, an der Vorbesprechung (= persönliche Anmeldung), sowie Anwesenheit beim 1. Termin sind Pflicht! Wer bei der Vorbesprechung fehlt, hat keinen Platz im Praktikum! Wer beim ersten Termin unentschuldigt fehlt, wird abgemeldet!

max. 24 Teilnehmer*innen

Sprache: Deutsch

Lehrende

An/Abmeldung

  • Anmeldung von Mo 04.02.2019 08:00 bis Mo 25.02.2019 07:00
  • Abmeldung bis Do 21.03.2019 23:59

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Vorbesrpechung: FR 01.03.2019 12.00-13.30 Ort: Christian-Doppler-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Montag 18.03. 13:00 - 18:15 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Montag 25.03. 13:00 - 18:15 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Montag 01.04. 13:00 - 18:15 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Montag 08.04. 13:00 - 18:15 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Montag 29.04. 13:00 - 18:15 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Montag 06.05. 13:00 - 18:15 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Montag 13.05. 13:00 - 18:15 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Montag 20.05. 13:00 - 18:15 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Montag 27.05. 13:00 - 18:15 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Montag 03.06. 13:00 - 18:15 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Montag 17.06. 13:00 - 18:15 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Blended-Learning-Konzept: Die Vorbereitung findet in Form einer eLearning-Phase statt, die Praktikumstermine sind Präsenzphasen. Durchführung grundlegender physikalischer Experimente aus Mechanik, Thermodynamik, Elektrizität und Magnetismus, Optik, mit Einführung und Anwendung der Analyse von Messfehlern (Unsicherheiten). Physikalisches Grundlagenwissen soll vertieft und neues Wissen erworben werden. Kennenlernen einfacher Messgeräte und -methoden, sowie der Datenauswertung und Interpretation von experimentellen Ergebnissen. Fähigkeiten zur Teamarbeit erwerben/verbessern. Vorübung für das Schreiben von wissenschaftlichen Publikationen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Prüfungsimmanent. Beurteilt werden die Vorbereitung für das Experimentieren, sowie Qualität der Arbeit und der Protokolle mit einem Punktesystem. Erlaubt sind alle Hilfsmittel mit Ausnahme der Protokolle anderer Studierender.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Teilnahme an mindestens 10 Praktikumseinheiten ist erforderlich. Beurteilt werden die Vorbereitung (max. 3 Punkte pro Beispiel), die Durchführung (4 Punkte) und das Protokoll (3 Punkte). Ohne Protokoll wird das Beispiel nicht gewertet. Insgesamt müssen 66 Punkte (von 110 möglichen) erreicht werden.

Prüfungsstoff

Grundlegende Themen aus Mechanik, Optik, Thermodynamik, Elektrizitätslehre und Atomphysik.

Gruppe 2

Alle Informationen (Wegskizze zum Praktikum, Kurslisten, Anleitungstexte etc.) auf unserer Homepage www.univie.ac.at/anfpra. Teilnahme an der u:space-Anmeldung, an der Vorbesprechung (= persönliche Anmeldung), sowie Anwesenheit beim 1. Termin sind Pflicht! Wer bei der Vorbesprechung fehlt, hat keinen Platz im Praktikum! Wer beim ersten Termin unentschuldigt fehlt, wird abgemeldet!

max. 24 Teilnehmer*innen

Sprache: Deutsch

Lehrende

An/Abmeldung

  • Anmeldung von Mo 04.02.2019 08:00 bis Mo 25.02.2019 07:00
  • Abmeldung bis Do 21.03.2019 23:59

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Vorbesprechung: FR 01.03.2019 12.00-13.30 Ort: Christian-Doppler-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Dienstag 19.03. 13:00 - 18:15 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Dienstag 26.03. 13:00 - 18:15 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Dienstag 02.04. 13:00 - 18:15 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Dienstag 09.04. 13:00 - 18:15 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Dienstag 30.04. 13:00 - 18:15 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Dienstag 07.05. 13:00 - 18:15 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Dienstag 14.05. 13:00 - 18:15 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Dienstag 21.05. 13:00 - 18:15 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Dienstag 28.05. 13:00 - 18:15 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Dienstag 04.06. 13:00 - 18:15 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Dienstag 18.06. 13:00 - 18:15 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Blended-Learning-Konzept: Die Vorbereitung findet in Form einer eLearning-Phase statt, die Praktikumstermine sind Präsenzphasen. Durchführung grundlegender physikalischer Experimente aus Mechanik, Thermodynamik, Elektrizität und Magnetismus, Optik, mit Einführung und Anwendung der Analyse von Messfehlern (Unsicherheiten). Physikalisches Grundlagenwissen soll vertieft und neues Wissen erworben werden. Kennenlernen einfacher Messgeräte und -methoden, sowie der Datenauswertung und Interpretation von experimentellen Ergebnissen. Fähigkeiten zur Teamarbeit erwerben/verbessern. Vorübung für das Schreiben von wissenschaftlichen Publikationen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Prüfungsimmanent. Beurteilt werden die Vorbereitung für das Experimentieren, sowie Qualität der Arbeit und der Protokolle mit einem Punktesystem. Erlaubt sind alle Hilfsmittel mit Ausnahme der Protokolle anderer Studierender.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Teilnahme an mindestens 10 Praktikumseinheiten ist erforderlich. Beurteilt werden die Vorbereitung (max. 3 Punkte pro Beispiel), die Durchführung (4 Punkte) und das Protokoll (3 Punkte). Ohne Protokoll wird das Beispiel nicht gewertet. Insgesamt müssen 66 Punkte (von 110 möglichen) erreicht werden.

Prüfungsstoff

Grundlegende Themen aus Mechanik, Optik, Thermodynamik, Elektrizitätslehre und Atomphysik.

Gruppe 3

Alle Informationen (Wegskizze zum Praktikum, Kurslisten, Anleitungstexte etc.) auf unserer Homepage www.univie.ac.at/anfpra. Teilnahme an der u:space-Anmeldung, an der Vorbesprechung (= persönliche Anmeldung), sowie Anwesenheit beim 1. Termin sind Pflicht! Wer bei der Vorbesprechung fehlt, hat keinen Platz im Praktikum! Wer beim ersten Termin unentschuldigt fehlt, wird abgemeldet!

max. 24 Teilnehmer*innen

Sprache: Deutsch

Lehrende

An/Abmeldung

  • Anmeldung von Mo 04.02.2019 08:00 bis Mo 25.02.2019 07:00
  • Abmeldung bis Do 21.03.2019 23:59

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Vorbesprechung: FR 01.03.2019 12.00-13.30 Ort: Christian-Doppler-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Mittwoch 20.03. 13:00 - 18:15 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Mittwoch 27.03. 13:00 - 18:15 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Mittwoch 03.04. 13:00 - 18:15 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Mittwoch 10.04. 13:00 - 18:15 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Mittwoch 08.05. 13:00 - 18:15 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Mittwoch 15.05. 13:00 - 18:15 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Mittwoch 22.05. 13:00 - 18:15 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Mittwoch 29.05. 13:00 - 18:15 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Mittwoch 05.06. 13:00 - 18:15 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Mittwoch 12.06. 13:00 - 18:15 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Mittwoch 19.06. 13:00 - 18:15 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Blended-Learning-Konzept: Die Vorbereitung findet in Form einer eLearning-Phase statt, die Praktikumstermine sind Präsenzphasen. Durchführung grundlegender physikalischer Experimente aus Mechanik, Thermodynamik, Elektrizität und Magnetismus, Optik, mit Einführung und Anwendung der Analyse von Messfehlern (Unsicherheiten). Physikalisches Grundlagenwissen soll vertieft und neues Wissen erworben werden. Kennenlernen einfacher Messgeräte und -methoden, sowie der Datenauswertung und Interpretation von experimentellen Ergebnissen. Fähigkeiten zur Teamarbeit erwerben/verbessern. Vorübung für das Schreiben von wissenschaftlichen Publikationen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Prüfungsimmanent. Beurteilt werden die Vorbereitung für das Experimentieren, sowie Qualität der Arbeit und der Protokolle mit einem Punktesystem. Erlaubt sind alle Hilfsmittel mit Ausnahme der Protokolle anderer Studierender.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Teilnahme an mindestens 10 Praktikumseinheiten ist erforderlich. Beurteilt werden die Vorbereitung (max. 3 Punkte pro Beispiel), die Durchführung (4 Punkte) und das Protokoll (3 Punkte). Ohne Protokoll wird das Beispiel nicht gewertet. Insgesamt müssen 66 Punkte (von 110 möglichen) erreicht werden.

Prüfungsstoff

Grundlegende Themen aus Mechanik, Optik, Thermodynamik, Elektrizitätslehre und Atomphysik.

Gruppe 4

Alle Informationen (Wegskizze zum Praktikum, Kurslisten, Anleitungstexte etc.) auf unserer Homepage www.univie.ac.at/anfpra. Teilnahme an der u:space-Anmeldung, an der Vorbesprechung (= persönliche Anmeldung), sowie Anwesenheit beim 1. Termin sind Pflicht! Wer bei der Vorbesprechung fehlt, hat keinen Platz im Praktikum! Wer beim ersten Termin unentschuldigt fehlt, wird abgemeldet!

max. 24 Teilnehmer*innen

Sprache: Deutsch

Lehrende

An/Abmeldung

  • Anmeldung von Mo 04.02.2019 08:00 bis Mo 25.02.2019 07:00
  • Abmeldung bis Do 21.03.2019 23:59

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Vorbesprechung: FR 01.03.2019 12.00-13.30 Ort: Christian-Doppler-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Freitag 15.03. 08:45 - 14:00 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Freitag 22.03. 08:45 - 14:00 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Freitag 29.03. 08:45 - 14:00 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Freitag 05.04. 08:45 - 14:00 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Freitag 12.04. 08:45 - 14:00 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Freitag 03.05. 08:45 - 14:00 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Freitag 10.05. 08:45 - 14:00 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Freitag 17.05. 08:45 - 14:00 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Freitag 24.05. 08:45 - 14:00 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Freitag 31.05. 08:45 - 14:00 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Freitag 07.06. 08:45 - 14:00 Physikalisches Anfängerpraktikum, Zugang: 1090, Boltzmanngasse 5, Rechter Hof, durch großes Holztor

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Blended-Learning-Konzept: Die Vorbereitung findet in Form einer eLearning-Phase statt, die Praktikumstermine sind Präsenzphasen. Durchführung grundlegender physikalischer Experimente aus Mechanik, Thermodynamik, Elektrizität und Magnetismus, Optik, mit Einführung und Anwendung der Analyse von Messfehlern (Unsicherheiten). Physikalisches Grundlagenwissen soll vertieft und neues Wissen erworben werden. Kennenlernen einfacher Messgeräte und -methoden, sowie der Datenauswertung und Interpretation von experimentellen Ergebnissen. Fähigkeiten zur Teamarbeit erwerben/verbessern. Vorübung für das Schreiben von wissenschaftlichen Publikationen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Prüfungsimmanent. Beurteilt werden die Vorbereitung für das Experimentieren, sowie Qualität der Arbeit und der Protokolle mit einem Punktesystem. Erlaubt sind alle Hilfsmittel mit Ausnahme der Protokolle anderer Studierender.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Teilnahme an mindestens 10 Praktikumseinheiten ist erforderlich. Beurteilt werden die Vorbereitung (max. 3 Punkte pro Beispiel), die Durchführung (4 Punkte) und das Protokoll (3 Punkte). Ohne Protokoll wird das Beispiel nicht gewertet. Insgesamt müssen 66 Punkte (von 110 möglichen) erreicht werden.

Prüfungsstoff

Grundlegende Themen aus Mechanik, Optik, Thermodynamik, Elektrizitätslehre und Atomphysik.

 


Information

Literatur

 


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

P 12

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

260203 VO Einführung in die Vektor- und Tensorrechnung II (2019S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 26 - Physik

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 19.03. 13:00 - 14:30 Lise-Meitner-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 1. Stk., 1090 Wien

Dienstag 26.03. 13:00 - 14:30 Lise-Meitner-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 1. Stk., 1090 Wien

Dienstag 02.04. 13:00 - 14:30 Lise-Meitner-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 1. Stk., 1090 Wien

Dienstag 09.04. 13:00 - 14:30 Lise-Meitner-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 1. Stk., 1090 Wien

Dienstag 30.04. 13:00 - 14:30 Lise-Meitner-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 1. Stk., 1090 Wien

Dienstag 07.05. 13:00 - 14:30 Lise-Meitner-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 1. Stk., 1090 Wien

Dienstag 14.05. 13:00 - 14:30 Lise-Meitner-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 1. Stk., 1090 Wien

Dienstag 21.05. 13:00 - 14:30 Lise-Meitner-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 1. Stk., 1090 Wien

Dienstag 28.05. 13:00 - 14:30 Lise-Meitner-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 1. Stk., 1090 Wien

Dienstag 04.06. 13:00 - 14:30 Lise-Meitner-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 1. Stk., 1090 Wien

Dienstag 18.06. 13:00 - 14:30 Lise-Meitner-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 1. Stk., 1090 Wien

Dienstag 25.06. 13:00 - 14:30 Lise-Meitner-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 1. Stk., 1090 Wien

 


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziele:
Die Studierenden werden mit krummlinigen Koordinaten, den zugehörigen Basisvektoren und deren Transformationsverhalten vertraut gemacht. Ausgehend von Bogenlänge und Metriktensor erkennen sie die Bedeutung des Riemannschen Raumes. Im Zusammenhang mit der Beschreibung der räumlichen Veränderlichkeit von Vektoren erwerben die Studierenden ein fundiertes Verständnis der kovarianten Ableitung und deren Anwendungen auf einfache physikalische Probleme. Die kovariante Ableitung führt auch zu einer Charakterisierung der Krümmung eines Riemannschen Raumes.
Inhalte:
Darstellung von Kurven und Flächen, Tangenten- und Normalenvektoren. Krummlinige Koordinatensysteme, Definitionen von Koordinatenlinien und Koordinatenflächen, sowie kovarianten und kontravarianten Vektorbasen, Transformationsverhalten. Bogenlänge, Definition des Metriktensors, Riemannscher Raum, flacher Raum, Euklidischer Raum. Definition der kovarianten Ableitungen von Skalaren und Vektoren, Definition der Christoffelsymbole, Vektordifferentialoperatoren in krummlinigen Koordinaten, Anwendungen auf zylinder- und kugelsymmetrische physikalische Probleme. Eigenschaften der kovarianten Ableitung, höhere kovariante Ableitungen, Riemannscher Krümmungstensor, Einsteintensor, Parallelentransport von Vektoren.
Methode:
Vorlesung mit vorwiegender Verwendung der Tafel, Gelegenheit zu Fragen und Diskussion. Mehrere Beispiele werden erwähnt, bei denen der Vorlesungsstoff von den Studierenden selbstständig angewendet werden kann.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mündliche Einzelprüfungen. Die Studierenden sollen in der Lage sein, wichtige Begriffe, Definitionen und Beziehungen zu erklären, deren Bedeutung und Eigenschaften zu erläutern und wo möglich anschauliche Beschreibungen zu geben. Papier und Stifte stehen während der Prüfung zur Verfügung.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Verständnis von Grundbegriffen, deren Definitionen und Bedeutung.

Prüfungsstoff

Entsprechend den Inhalten der Lehrveranstaltung.

Literatur

Wird am Beginn der Lehrveranstaltung vereinbart.

 


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

ERGB, M-ERG, ERG 3, MaInt, LA-Ph71 fW, P 3

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

260088 VO Kondensationsvorgänge und ihr Einfluss auf die Dynamik von Aerosolen und Wolken (2019S)

2.50 ECTS (2.00 SWS), SPL 26 - Physik

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 19.03. 10:00 - 11:30 Seminarraum, Zi. 3354A, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Dienstag 26.03. 10:00 - 11:30 Seminarraum, Zi. 3354A, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Dienstag 02.04. 10:00 - 11:30 Seminarraum, Zi. 3354A, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Dienstag 09.04. 10:00 - 11:30 Seminarraum, Zi. 3354A, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Dienstag 30.04. 10:00 - 11:30 Seminarraum, Zi. 3354A, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Dienstag 07.05. 10:00 - 11:30 Seminarraum, Zi. 3354A, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Dienstag 14.05. 10:00 - 11:30 Seminarraum, Zi. 3354A, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Dienstag 21.05. 10:00 - 11:30 Seminarraum, Zi. 3354A, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Dienstag 28.05. 10:00 - 11:30 Seminarraum, Zi. 3354A, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Dienstag 04.06. 10:00 - 11:30 Seminarraum, Zi. 3354A, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Dienstag 18.06. 10:00 - 11:30 Seminarraum, Zi. 3354A, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Dienstag 25.06. 10:00 - 11:30 Seminarraum, Zi. 3354A, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

 


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

 


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MaG 26, MaV 8

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

260229 PR Projektpraktikum Umweltorientierte Physik (2019S)

10.00 ECTS (8.00 SWS), SPL 26 - Physik

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

  • Anmeldung von Mo 04.02.2019 08:00 bis Mo 25.02.2019 07:00
  • Abmeldung bis Do 21.03.2019 23:59

Details

max. 10 Teilnehmer*innen

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Termine nach Übereinkunft.

 


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

 


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

PIII 12, MaG 40, LA-Ph213, UF MA PHYS 01a, UF MA PHYS 01b, M-VAF A 2, M-VAF B

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

260291 PR Praktikum Aerosolphysik (2019S)

10.00 ECTS (8.00 SWS), SPL 26 - Physik

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

  • Anmeldung von Mo 04.02.2019 08:00 bis Mo 25.02.2019 07:00
  • Abmeldung bis Do 21.03.2019 23:59

Details

max. 10 Teilnehmer*innen

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 08.03. 09:00 - 10:00 Seminarraum, Zi. 3354A, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Freitag 15.03. 09:00 - 10:00 Seminarraum, Zi. 3354A, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Freitag 22.03. 09:00 - 10:00 Seminarraum, Zi. 3354A, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Freitag 29.03. 09:00 - 10:00 Seminarraum, Zi. 3354A, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Freitag 05.04. 09:00 - 10:00 Seminarraum, Zi. 3354A, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Freitag 12.04. 09:00 - 10:00 Seminarraum, Zi. 3354A, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Freitag 03.05. 09:00 - 10:00 Seminarraum, Zi. 3354A, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Freitag 10.05. 09:00 - 10:00 Seminarraum, Zi. 3354A, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Freitag 17.05. 09:00 - 10:00 Seminarraum, Zi. 3354A, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Freitag 24.05. 09:00 - 10:00 Seminarraum, Zi. 3354A, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Freitag 31.05. 09:00 - 10:00 Seminarraum, Zi. 3354A, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Freitag 07.06. 09:00 - 10:00 Seminarraum, Zi. 3354A, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Freitag 14.06. 09:00 - 10:00 Seminarraum, Zi. 3354A, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Freitag 21.06. 09:00 - 10:00 Seminarraum, Zi. 3354A, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Freitag 28.06. 09:00 - 10:00 Seminarraum, Zi. 3354A, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

 


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

 


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

PIII 1, MaG 28, LA-Ph213, UF MA PHYS 01a, UF MA PHYS 01b, M-VAF A 2, M-VAF B